Menu

Albert Daniels neuer Professor für Rohstoffgewinnung

Albert Daniels ist neuer Professor für Rohstoffgewinnung über und unter Tage an der Technischen Fachhochschule (TFH) Georg Agricola. Die TFH berief den promovierten Bergbau-Ingenieur Daniels zum Start des Sommersemesters 2013 an den Wissenschaftsbereich Geoingenieurwesen, Bergbau und Technische Betriebswirtschaft. Daniels tritt damit in eine beinahe 200-jährige Tradition ein: Sein Fachgebiet wurde bereits an der 1816 gegründeten Bochumer Bergschule gelehrt, aus der später die TFH hervorging.

Professor Daniels wird seine Lehrtätigkeit vor allem im Studiengang Rohstoffingenieur ausüben. Mit den beiden Schwerpunkten "Tiefbautechnik" und "Steine und Erden" umfasst der Studiengang als einziger FH-Studiengang in Deutschland sowohl den Bergbau unter Tage als auch den übertägigen Abbau mineralischer Rohstoffe, beispielsweise in Tagebauen der Kies- und Sandindustrie sowie im Festgestein. Neben der Lehre im Bereich der Steine und Erden wird Daniels hier auch seine Forschungsaktivitäten fokussieren.

Professor Dr. Albert Daniels studierte an der RWTH Aachen und promovierte dort 1996 mit einer Untersuchung zur Restkiesgewinnung zum Doktor der Ingenieurwissenschaften. Mehr als zwei Jahrzehnte, von 1991 bis 2013, war er in namhaften Unternehmen der Bergbauzulieferindustrie tätig: Zunächst bei der Arthur Habermann GmbH & Co. KG in Witten, dann bei der Esser-Werke GmbH & Co. KG in Warstein, einem Tochterunternehmen der Putzmeister Gruppe, und schließlich in der Bauer AG (Schrobenhausen) bei deren Tochterunternehmen Prakla GmbH in Peine bekleidete Daniels Management- und Geschäftsführungsfunktionen. Neben seiner Industriekarriere publizierte Daniels zahlreiche wissenschaftliche Beiträge und hielt Vorträge auf Fachtagungen im In- und Ausland.

Professor Daniels sagte bei seinem Start an der TFH: "Für mich ist es eine große Herausforderung und Ehre, meine langjährige Industrieerfahrung an junge Studierende weiter zu geben und Unternehmen aus der Branche als Ansprechpartner für einen Wissensaustausch zur Verfügung zu stehen."

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.