Menu

bauma 2019: Hytorcs Rundumversorgung für die Baubranche

Hytorc, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer, pneumatischer und elektrischer Verschraubungstechnik, ist auch im Jahr 2019 beim größten Branchentreffpunkt für die Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinenindustrie vertreten: An Stand 538 in der bauma-Halle A5 informiert der Verschraubungsspezialist über seinen wahrscheinlich einmaligen Mix aus Bauteilen, Maschinen und Wissen, um kleiner, schlanker und damit kostengünstiger zu konstruieren sowie zu produzieren.

Read more...

Hartsalzwerk Siegfried-Giesen: Planfeststellungsbeschluss erteilt

Das niedersächsische Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat die mögliche Wiederaufnahme der Kaliproduktion am Standort Siegfried-Giesen (Landkreis Hildesheim) genehmigt. Das dortige Kalivorkommen besitzt einen hohen Gehalt an Wertstoffen und eignet sich besonders für die Herstellung von Düngemittelspezialitäten.

Read more...

Transformation des Energiesektors: IG BCE fordert Anpassungsgeld für Kohlebeschäftigte

In der Diskussion um eine politische Beschleunigung des Auslaufs der Kohleverstromung in Deutschland fordert die IG BCE eine nachhaltige soziale Absicherung der Beschäftigten. „Die Regierung muss Verantwortung dafür übernehmen, wenn sie einen rentablen Industriezweig politisch abschalten will“, sagte der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, bei der Jahrespressekonferenz der Gewerkschaft in Hannover.

Read more...

Neuerscheinung: Technikentwicklung in der Logistik

Das Buch 4 der Buchreihe „Dokumentation der technischen Entwicklung bei der RAG“ zeigt die Entwicklungen der vergangenen fünf Jahrzehnte im Bereich Logistik der RAG. Die Logistik unter Tage wurde durch die flächige Entwicklung des Steinkohlenbergbaus, z.B. durch Anschluss- oder Verbundbergwerke, und die Zunahme der Gewinnungsteufe vor erhebliche Herausforderungen gestellt.

Read more...

Bezirksregierung genehmigt Erweiterung des Kiestagebaus Sandersmaar in Weilerswist in NRW

Die landesweit für Bergbau zuständige Bezirksregierung Arnsberg hat den bergrechtlichen Rahmenbetriebsplan für die Erweiterung des Quarzkiestagebaus Sandersmaar in der Gemeinde Weilerswist im Kreis Euskirchen nach Prüfung der Umweltverträglichkeit zugelassen. Damit kann der von der Firma Josef Esser Sand und Kies GmbH betriebene in Weilerswist-Vernich gelegene Tagebau um knapp 25 Hektar erweitert werden.

Read more...

Siemens integriert weltweit höchsten Sicherheitsstandard in einem Polyhalitbergwerk

  • Lieferung der elektrischen Ausrüstung für zwei Blair Multi-Rope Maschinen (BMR)
  • Mehrkanaliges Bremssystem Cobra01 von Olko und Siemens zum zuverlässigen und sicheren Abbremsen der Maschinen in jeder Situation
  • Weltweit höchster Sicherheitsstandard für eine Fördermaschine – Safety Integral Level 3 (SIL3), zusätzlich auch nach Deutschen Normen zertifiziert (TAS)
  • Das neu errichtete Bergwerk ist für den Abbau des weltweit größten Polyhalit (Düngemittel)-Vorkommens
Read more...

Vereinbarung zur Übertragung des Stadtsicherungsprojekts Bitterfeld unterzeichnet

Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth hat am 22. November gemeinsam mit seinem Kollegen Werner Gatzer (Bundesfinanzministerium) als Vertreter des Bundes mit dem Land Sachsen-Anhalt eine Vereinbarung zur Ablösung von Verpflichtungen im Stadtsicherungsprojekt Bitterfeld unterzeichnet. Das Projekt zur Sicherung des Stadtgebiets von Bitterfeld vor den Folgen des Grundwasseranstiegs im Zusammenhang mit der bergmännischen Sanierung des ehemaligen Tagebaugebiets Goitsche ist weitgehend abgeschlossen. Erforderliche Restarbeiten können in der Verantwortung des Landes erfolgen. Bislang haben Bund und Land fast 31 Millionen Euro für das Projekt bereitgestellt.

Read more...

Siemens integriert weltweit höchsten Sicherheitsstandard in Polyhalit-Bergwerk

  • Lieferung der elektrischen Ausrüstung für zwei Blair Multi-Rope Maschinen (BMR)
  • Mehrkanaliges Bremssystem Cobra01 von Olko und Siemens zum zuverlässigen und sicheren Abbremsen der Maschinen in jeder Situation
  • Weltweit höchster Sicherheitsstandard für eine Fördermaschine – Safety Integral Level 3 (SIL3), zusätzlich auch nach Deutschen Normen zertifiziert (TAS)
  • Das neu errichtete Bergwerk in Großbritannien ist für den Abbau des weltweit größten Polyhalit (Düngemittel)‑Vorkommens
Read more...

SMT Scharf AG wächst durch starkes Neuanlagengeschäft

Die SMT Scharf AG verzeichnete im dritten Quartal 2018 eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres steigerte das Unternehmen den Konzernumsatz um 33,8 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 47,1 Mio. EUR (9M / 2017: 35,2 Mio. Euro). Das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT) erreichte im gleichen Zeitraum 3,6 Mio. Euro (9M / 2017: 3,9 Mio. EUR) und lag damit leicht unter Vorjahr. Angesichts des im Vergleich zum Vorjahr höheren Auftragsbestands von 17,0 Mio. EUR zum 30. September 2018 blickt das Unternehmen optimistisch auf das Schlussquartal 2018.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming