Menu

Bundesverband Baustoffindustrie veröffentlicht Studie zur Rohstoffnachfrage bis 2040

Der Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden (bbs) hat eine Studie über „Die Nachfrage nach Primär- und Sekundärrohstoffen der Steine-Erden-Industrie bis 2040 in Deutschland“ veröffentlicht. Damit werden die Untersuchungen aus den Jahren 2013, 2016 und 2019 im Sinne eines kontinuierlichen Monitorings fortgeschrieben. „Die Studie zeigt, dass trotz weiterer Steigerung der Ressourceneffizienz auch in Zukunft erhebliche Mengen an primären Steine-Erden-Rohstoffen benötigt werden.“, so bbs-Hauptgeschäftsführer Michael Basten. Dies sei nicht zuletzt auf die baupolitischen Herausforderungen am Wohnungsmarkt, bei der Modernisierung der Infrastruktur und der energetischen Gebäudesanierung zurückzuführen.

Read more...

BEUMER Group übernimmt FAM GmbH

Die BEUMER Group, Beckum, international führender Hersteller von Intralogistiksystemen in den Bereichen Förder- und Verladesysteme, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsystemen hat die FAM GmbH,  Magdeburg, Anbieter für Förderanlagen und Verladetechnik übernommen.

Read more...

Technischer Arbeitsschutz - EuroTest-Preis 2022 der BG BAU: Jetzt bewerben!

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) hat heute den Startschuss für den EuroTest-Preis 2022 gegeben. Mit diesem Preis würdigt die BG BAU regelmäßig herausragende Leistungen beim technischen Arbeitsschutz und beim Thema Produktsicherheit, die zu einer Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes in der Bauwirtschaft beitragen. Ab sofort können sich Unternehmen und Einzelpersonen bewerben!

Read more...

10. Essener Fachgespräch Endlagerbergbau

Die langzeitsichere Endlagerung gerade der stark radioaktiven Abfälle gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben der nuklearen Entsorgung. Die Lösungen, die in den einzelnen Ländern zu erarbeiten sind, unterscheiden sich dabei erheblich voneinander. Dies liegt im Wesentlichen an den teilweise sehr unterschiedlichen Abfallmengen und Abfallarten, aber auch an den örtlichen Gegebenheiten.

Read more...

Putins Propaganda gegen das Fracking

Jahrelang unterstützte die russische Regierung Umweltgruppen im Kampf gegen das Fracking. Auch in Deutschland war die Förderung heimischen Erdgases politisch chancenlos – bis jetzt. Ändert das drohende Embargo die Lage?

Read more...

SMT Scharf AG steigert Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2021 deutlich

  • Konzernumsatz von 85,9 Mio. EUR in 2021 klar über Vor-Corona-Niveau von 2019  
  • Operatives Ergebnis (EBIT) bei 11,2 Mio. EUR, entsprechend starke EBIT-Marge von 13,1 %   
  • Positive Impulse durch China-III-Zulassung und wieder anziehende Nachfrage auf den Märkten für Bergbauausrüstung   
  • Ausblick 2022: Belastete Lieferketten und geopolitische Spannungen sorgen auf Basis positiver Geschäftsaussichten für volatiles Marktumfeld, Vorstand sieht angesichts der großen Unsicherheiten vorerst von quantitativer Prognose für 2022 ab  
Read more...

Neuer Sonderdruck: Der Mensch – Kopf und Motor der Wertschöpfung

Führen in digitalen ZeitenDipl.-Ing. Claus Pels-Leusden, Düsseldorf, Deutschland

Menschen mit ihrer Kreativität und Arbeitskraft bleiben auch in Zeiten der Digitalisierung Kopf und Motor der Wertschöpfung. Der demografische Wandel mit sinkenden Bevölkerungszahlen stellt Länder wie Deutschland vor große Herausforderungen, genug und richtig qualifizierte Arbeitskräfte zu finden oder zu entwickeln.

Read more...

Sonderdruck - Der Mensch – Kopf und Motor der Wertschöpfung

Führen in digitalen ZeitenDipl.-Ing. Claus Pels-Leusden, Düsseldorf, Deutschland

Menschen mit ihrer Kreativität und Arbeitskraft bleiben auch in Zeiten der Digitalisierung Kopf und Motor der Wertschöpfung. Der demografische Wandel mit sinkenden Bevölkerungszahlen stellt Länder wie Deutschland vor große Herausforderungen, genug und richtig qualifizierte Arbeitskräfte zu finden oder zu entwickeln.

Read more...

Austausch online: Fachtagung „NACHBergbauzeit in NRW“ nahm Grubenwasser in den Fokus

Bergbau hinterlässt Spuren – insbesondere die Ressource Wasser ist in ehemaligen Bergbauregionen von den Folgen der intensiven, teils jahrhundertelangen Rohstoffförderung betroffen. Wie sich die Herausforderungen rund um das Wasser langfristig managen lassen und welche Effekte sich aus dem geplanten Anstieg des Grubenwasserniveaus ergeben, waren die zentralen Themen bei der diesjährigen Konferenz „NACHBergbauzeit in NRW“.

Read more...

Naturwerkstein zeitsparend abrichten

Sandstein aus dem natürlichen Vorkommen lösen und zu handhabbaren Quadern für die Weiterverarbeitung im Sägewerk vorbereiten – das erforderte beim Steinmetzbetrieb Fark Naturstein aus Havixbeck im Münsterland bisher viel kräfteraubende Handarbeit und Arbeitszeit. Jetzt wurde das Verfahren mechanisiert und deutlich vereinfacht. Statt zu bohren und zu keilen, werden die Blöcke nunmehr mit einer KEMROC-Universalfräse ES110HD am 24-Tonnen-Bagger präzise und zeitsparend vorgeschnitten.

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.