Menu

Brasilien – ein Rohstoff-Champion

WM-Gastgeber Weltmeister bei Niob


Brasilien zählt nicht nur im Fußball zur Weltspitze, sondern auch bei der Produktion von Rohstoffen. So ist das bevölkerungsreichste Land Lateinamerikas einer der größten Eisenerzproduzenten der Welt und mit 92,5 % der globalen Produktion die Nummer Eins bei der Förderung von Niob – einem Metallrohstoff, der vor allem als Legierungszusatz für Stahl und Superlegierungen verwendet wird.

Read more...

Zeppelin und Caterpillar feiern 60-jähriges

Mitten in der Ruhrmetropole Essen am Limbecker Platz parkte ein Cat Dumper 730C. Das Baumaschinenschwergewicht war weder Falschparker noch stand ein Baustelleneinsatz bevor, sondern wies zusammen mit der neuesten Mobilbaggergeneration, einem Cat M318F, rund 1 500 Besuchern den Weg zum Colosseum Theater. Im umgebauten Theater der ehemaligen denkmalgeschützten Krupp Industriehalle wurde die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Zeppelin und Caterpillar zelebriert, die 2014 ihr 60jähriges Jubiläum begehen.

Read more...

Erforschung der sächsischen Saurierplatte mit sechs Skeletten aus dem Perm

Aus der ca. 1,2 Meter langen, weltweit einzigartigen Fossilplatte des Pantelosaurus (Haptodus) saxonicus (sächsischer Pelycosaurier der Perm-Zeit) wurden am 6. Mai  2014 mit einem Spezialbohrer zwei fossile Knochenproben gewonnen, um diese näher zu untersuchen. Die Wissenschaftler hoffen, anhand der Knochendünnschliffe von den Proben im Mikroskop Zellmuster zu erkennen, um unter anderem Aussagen zum Wachstum der Tiere treffen zu können. 

Read more...

Jordahl: Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik verleiht Gütezeichen

Die im Jahr 2011 durch RAL, Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. anerkannte Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik e.V. hat Gütezeichen an die JORDAHL GmbH, Berlin, für die Jordahl-Produkttypen:

  • Ankerschienen JTA W und K
  • Gezahnte Ankerschienen JXA W
  • Geländerbefestigungsschiene JGB
  • Hakenkopfschrauben
  • Zahnschrauben
  • Hammerkopfschrauben
  • Trapezblechbefestigungsschiene JTB
  • Durchstanzbewehrung JDA


verliehen.

Read more...

DMT: Veränderungen in der Geschäftsführung

Zum 31. März 2014 geht der Vorsitzende und Arbeitsdirektor der DMT-Geschäftsführung Heinz-Gerd Körner in den Ruhestand. Körner ist seit Gründung im Jahre 1990 in leitender Funktion in der DMT tätig. Seit Mai 1999 ist er Mitglied der Geschäftsführung und seit März 2008 in der Position des Vorsitzenden.

Prof. Dr. Eiko Räkers wird ab 1. April 2014 den Vorsitz der Geschäftsführung übernehmen.

Read more...

LMBV: Spreng- und Fallgewichtsverdichtung auf Kippen der „Schwarze Keute“ bei Lauchhammer

Ufer des künftigen Bergbaufolgesees bei Kostebrau werden gesichert

Der künftige Restsee „Schwarze Keute“ im Sanierungsgebiet Lauchhammer, nordwestlich der Ortslage Kostebrau, wurde in den Jahren 2009/2010 sowie 2013 im Auftrag der LMBV erdbautechnisch profiliert. Zur Gewährleistung einer sicheren Betret- und Befahrbarkeit des Sanierungsgebietes ist als weiterer Sicherungsschritt eine Oberflächenverdichtung mittels Fallgewichtsverdichtung (FGV) erforderlich.

Read more...

„Chile – Bergbaugigant in der Andenregion“ – FAB, BDI und das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Chile veranstalten Themenworkshop in Berlin

Die Fachvereinigung Auslandsbergbau und internationale Rohstoffaktivitäten, der Bundesverband der deutschen Industrie e.V. und das Kompetenzzentrum für Bergbau und mineralische Rohstoffe der AHK Chile veranstalteten am 19. und 20. März einen Themenworkshop über die Bergbau- und Rohstoffindustrie in Chile und der Andenregion.

Der chilenische Bergbau wies 2013 abermals ein deutliches Wachstum auf, zu dem vor allem der Kupfer- und Molybdänabbau sowie die Förderung von Edelmetallen beigetragen haben.

Read more...

Studie: Vom Kaliwerk Werra profitiert die gesamte Region

  • K+S mit 4.400 Mitarbeitern im Werk Werra wichtigster regionaler Arbeitgeber
  • Unternehmen sichert bei Zulieferern in Hessen und Thüringen weitere 3.000 Arbeitsplätze
  • Regionale mittelständische Betriebe erhielten allein im Jahr 2012 Aufträge für 195 Mio. Euro
  • Mehr als 3.300 Lieferanten unter Vertrag
  • Steuerliche Leistungen von rund 80 Mio. Euro kommen überwiegend Standortgemeinden und der Region zu Gute
  • Tourismus in der Region profitiert vom Kalibergbau

Wichtigster Arbeitgeber, bedeutender Auftraggeber für den Mittelstand und unverzichtbarer Steuerzahler für die Gemeinden – das K+S-Verbundwerk Werra ist „ein zentraler Baustein für die wirtschaftliche und demographische Entwicklung der Region.“

Read more...
Subscribe to this RSS feed

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.