Menu

Tencate Geosynthetics: European Insights - Local heroes with global know-how

GeoResources Zeitschrift 3-2021 – Spezialthema: Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimaschutz Featured

GeoResources - Kostenlose Online-Fachzeitschrift für Ressources, Bergbau, Tunnelbau, Geotechnik und Equipment, Bergbaufachzeitschrift, TunnelbaufachzeitschriftWir freuen uns, Ihnen die Ausgabe 3-2021 der deutschen GeoResources Zeitschrift präsentieren zu dürfen.

   Spezialthema: „Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimaschutz“   

Hier die Inhaltsübersicht - Download bei Klick auf das Deckblatt!

   Auf ein Wort  

Keine Zeit zum Zaudern

Katrin Brummermann

Für Nachhaltigkeit, unsere Umwelt und Klimaschutz lohnt sich die Lektüre von Fachartikeln dieser Ausgabe von GeoResources Zeitschrift. Darüber hinaus regt ein Blick über den fachlichen Tellerrand unsere kreative Gestaltungskraft an.

Auf ein Wort • Nachhaltigkeit • UmweIt • Klimaschutz • Kreativität • Gestaltungskraft


   Geotechnik   

Ökologische Vorteile des Einsatzes von Geogittern im Tiefbau

André Dubrall

Geogitter werden bisher meist aufgrund technischer und konstruktiver Erfordernisse eingesetzt, z. B. zu geringer Tragfähigkeit des Baugrunds oder begrenzter Aufbaudicken des ungebundenen Oberbaus. Dieser Artikel zeigt, dass die Bauweise mit Geogittern darüber hinaus ökologische und ökonomische Vorteile verbindet.

Geotechnik • Geogitter • Umwelt • Klimaschutz • Standsicherheit • Ressourcenschonung • Recycling


   Geotechnik   

Sanierung schadstoffbelasteter Sedimente in Oberflächengewässern mithilfe aktiver Geoverbundstoffe

Stefan Niewerth und Markus Wilke

Die innovative Methode der aktiven Sediment­abdeckung mit aktiven Geoverbundstoffen ermöglicht umweltschützende, risikoarme und effiziente Sanierungen von Oberflächengewässern mit schadstoffbelasteten Sedimenten. Dieser Artikel erläutert aktive Geoverbundstoffe und vergleicht die Sanierungsmethode der aktiven Sedimentabdeckung, die sich insbesondere in Nordamerika und Skandinavien bereits bewährt hat, mit konventionellen Verfahren. Das Beispiel einer Sanierung in Sydney in Australien mit hoher Belastung der Sedimente mit PAKs und MKWs veranschaulicht die Praxistauglichkeit.

Geotechnik • Wasserbau • Umweltschutz • Altlasten • Sanierung • Geoverbundstoffe


   Geotechnik   

Warum Geokunststoffe umweltschonender als „natürliche“ mineralische Baustoffe sein können und dies in Vergabeverfahren für
Verkehrsinfrastruktur kaum Beachtung findet

Norbert Wagner

Klima- und Umweltschutz finden bei der Vergabe von Baumaßnahmen für Verkehrsinfrastruktur noch keine ausreichende Berücksichtigung. Dafür sind dringend transparente und praktikable Systeme zur vergleichenden Bewertung von Bauweisen erforderlich.

Geotechnik • Geokunststoffe • Klimaschutz • Umweltschutz • Verkehrsinfrastruktur • Vergabe


   Geotechnik   

Steinschlagschutz an Verkehrswegen

Eberhard Gröner

Viele Verkehrswege im Bereich der Alpen und im Mittelgebirgsraum benötigen zuverlässigen und wirtschaftlichen Steinschlagschutz. Flexible Systeme mit Netzen aus hochfestem Stahldraht haben sich in den letzten Jahren in vielen Fällen bewährt.

Geotechnik • Verkehrswege • Naturgefahren • Steinschlagschutz • Umwelt • Sicherheit


   Geotechnik   

Innovative mineralische ­Kapselung von Entwässerungskanälen

Thorsten Rath, Ella Lebzak und Vera Vorholz

In der nordrhein-westfälischen Stadt Monheim am Rhein wurde ein Mischwasserkanal saniert. Wegen der Lage in einem Wassergewinnungsgebiet ist eine mineralische Kapselung erforderlich. Nach erfolgreichem Gleichwertigkeitsvergleich wurde Trisoplast® aus Sand, Bentonit und Polymer für die Kapselung verwendet.

Geotechnik • Umweltschutz • Klimaschutz • Wasserwirtschaft • Leitungsbau • Abdichtung


   Geotechnik   

Durchstichwehr Quitzöbel – Erfahrungsbericht zu BIM in der Geotechnik

Dennis Clostermann, Kevin Schwabe und Rüdiger Richter

Den Ersatzneubau für ein bestehendes Wehr der Wehrgruppe Quitzöbel nutzt das Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg als Pilotprojekt zur Anwendung von BIM. Ziel ist ein reibungsloser Workflow des Datenaustauschs. Neben der Planung und Überwachung der Erkundung, der Durchführung von Laborversuchen und der Erstellung des Geotechnischen Berichts erstellte die Dr. Spang GmbH das BIM-Fachmodell Baugrund mit mehreren Teilmodellen. Es enthält außer der geometrischen Darstellung der Baugrundschichten und Aufschlüsse zusätzlich Baugrundeigenschaften. Dieser Artikel behandelt die Modellierung mit alten Unterlagen aus den 1930er-Jahren und neuen Daten und zeigt hilfreiche Erkenntnisse aus dem BIM-Pilotprojekt auf.

Geotechnik • Wasserbau • BIM • Workflow • Baugrundmodell • Wehr


   Geotechnik/Bergbau   

Steigerung der gesellschaftlichen Akzeptanz im Management von Tailings-Storage-Facilities (TSF)

Tobias Rudolph und Peter Goerke-Mallet

Die Sicherstellung der gesellschaftlichen Akzeptanz von Bergbauprojekten, insbesondere bei Absetzbecken für Tailings, ist eine große Herausforderung. Ein modernes Geomonitoring integriert Daten aus dem Orbit, aus der Luft, von der Oberfläche sowie unter Tage und schafft ein transparentes, raum- und zeitbezogenes Prozessverständnis. Damit ist Geomonitoring im gesamten Bergbaulebenszyklus ein wichtiges Werkzeug zum Risikomanagement und zur Kommunikation.

Bergbau • Geotechnik • Tailings • Betreiberverantwortung • Akzeptanz • Geomonitoring • Risikomanagement


   Tunnelbau   

Bedarfsgerechte Bewetterung beim Tunnelbau

Matthias Papesch

Frischluft ist für die Ausführung von Tunnelbauarbeiten unter Tage unerlässlich. Die CFH Gruppe bietet innovative energie- und kosteneffiziente Lösungen für die Ventilation während des Tunnelbaus – auch für den Kramertunnel in Bayern.

Tunnelbau • Bewetterung • Innovation • Energieffizienz • Kosteneffizienz • Arbeitssicherheit • Fallbeispiel


   Tunnelbau   

Der Einsatz von BIM-Modellen im Rahmen der Sanierung und Erneuerung von Eisenbahntunneln

Heiner Fromm, Jürgen Schmitt, Lukas Schilder und Stephan Nink

Der Beitrag beschreibt Erkenntnisse, die im Rahmen einer Studie zur 3D-Modellierung mit BIM für die Anwendung der Sanierung und Erneuerung von Eisenbahntunneln gewonnen wurden.

Tunnelbau • BIM • Sanierung • Erneuerung • Eisenbahntunnel


   Tunnelbau   

Modellbasierter Ansatz von der Planungsidee bis zur Umsetzung für ein Tunnelbauprojekt

Ferdinand Weißbrod, Tobias Hein und Torsten Brungsberg

Ein Pilotprojekt für die Modellierung eines Autobahntunnels mit BIM zur Nutzung für die Planung, den Bau und den Betrieb zeigt die Machbarkeit und Vorteile auf. Es werden aber auch Hinweise zu wichtigen Aspekten der Modellierung gegeben und Entwicklungspotenzial und -bedarf aufgezeigt.

Tunnelbau • BIM • Modellierung • Planung •  Bauausführung • Betrieb • Pilotprojekt


   Bergbau/Tunnelbau/Geotechnik  

Bau- und Bergbaumaschinen ohne Öl im Hydrauliksystem

Fluid-Competence GmbH und GTA Maschinensysteme GmbH

Nach guten Erfahrungen im Bergbau testet die GTA als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz die Verwendung von Hydraulikflüssigkeit ohne Öl in einer Maschine für den Tunnelbau.

Bergbau • Tunnelbau • Umwelt • Klimaschutz  • Maschinen • Hydraulik


   Tunnelbau  

Rohrvortrieb unter schwierigen Randbedingungen mit Querung von Eisenbahninfrastruktur und U-Bahntunnel

Dennis Edelhoff

Für die Renaturierung der Emscher war ein Rohrvortrieb mit Unterquerung sensibler Eisenbahnlinien und Überquerung von U-Bahntunnelröhren in direkter Abfolge erforderlich. Die an der Planung und Bauausführung des Projekts Beteiligten mussten besondere Herausforderungen zum Schutz der Bestandsinfrastruktur bewältigen.

Tunnelbau • Rohrvortrieb • Sicherheit • Monitoring • Querung • Verkehrsinfrastruktur


   Geotechnik/Tunnelbau/Bergbau   

Business Intelligence in KMU – Realisierung in einer heterogenen IT-Systemlandschaft

Sebastian Kollmar, Andreas Merchiers und Henrik Blunck

Business Intelligence kann auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eingeführt werden und zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung dienen.

KMU • Digitalisierung • Business Intelligence • Prozessoptimierung • Effizienz

back to top

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.