Menu

Gerätetechnik im schweren Spezialtiefbau

Friday, 24. September 2021
Location Salzburg, Austria
 

Gerätetechnik im schweren Spezialtiefbau – Stand der Technik – wohin geht es?

Die Leistungsansätze in der Bauausführung im schweren Spezialtiefbau haben sich innerhalb von zwei Jahrzenten annähernd vervierfacht. Dies war aber unter anderem nur dadurch möglich, dass die Baumaschinenindustrie innovative Spezialtiefbaugeräte (Dimensionen, Gewicht, Automatisierungen etc.) entwickelt und der Spezialtiefbaubranche zur Verfügung gestellt hat.

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Spezialtiefbau am Vormittag“ wollen wir Sie umfassend über den derzeitigen Stand – und die nahe
Zukunft – der Gerätetechnik im schweren Spezialtiefbau informieren.

Vortragende

  • Walter Fischer, Geschäftsführender Gesellschafter der IBS GmbH
  • Dipl.-Ing. Franz-Werner Gerressen, Bauer Maschinen GmbH
  • Wirtsch.-Ing. Johannes Rhomberg, Liebherr-Werk Nenzing GesmbH
  • Dipl.-Kfm. Christian Strasser, Sennebogen Maschinenfabrik GmbH

Weitere Informationen: hier

Quelle: VÖBU

 
Hits : 58

Back

Our Web Adresses

Idea and Programming

Akzeptieren/Accept

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. Sie werden nicht getrackt und Ihre Daten werden nicht weitergeleitet an Dritte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

This website uses only technically necessary cookies. You are not tracked and your data are not passed on to third parties. By using this website, you consent to the use of cookies.